Zu Produktinformationen springen
1 von 1

METALL-CILICE AUS DEM 19. JAHRHUNDERT (5)

METALL-CILICE AUS DEM 19. JAHRHUNDERT (5)

Normaler Preis €0,00 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €0,00 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
ref: #RK00-18

Feiner und zarter Cilice aus altem Metall, dieses seltene Stück, das aufgrund seiner Feinheit höchstwahrscheinlich von einer Frau verwendet wird, ist speziell eines der sogenannten Oberschenkel- oder Achselstücke, die keine Verletzungen verursachen, sondern Spuren hinterlassen, die die Spitzen des Utensils hinterlassen.

Gebrauchsspuren.

(Verkauft ohne Bücher)

EPOCHE : Ende 19./Anfang 20
ABMESSUNGEN : 33cm x 5cm (ohne Glieder)
GRÖSSE : 13" x 2"

Eine Kopie eines Cilice aus derselben Zeit befindet sich im Besitz des Louvre Museum in Paris , siehe hier

Ein Haarhemd ist ein Accessoire, das dazu dient, dem Träger absichtlich Schmerzen oder Unbehagen zu bereiten. Seine Verwendung hat sich in verschiedenen christlichen Gemeinschaften seit langem als Mittel zur körperlichen Abtötung verbreitet, mit dem Ziel, Versuchungen zu bekämpfen und vor allem die Identifikation mit Jesus Christus in den Leiden, die er in der Passion erlitten hat, und den daraus resultierenden geistlichen Früchten herzustellen.

                                                                                             Erfahren Sie mehr über das Haarshirt 

 

Vollständige Details anzeigen