Zu Produktinformationen springen
1 von 10

MEMENTO MORI ABGESCHLAGENER KOPF VON JOHANNES DEM TÄUFER

MEMENTO MORI ABGESCHLAGENER KOPF VON JOHANNES DEM TÄUFER

Normaler Preis €2.500,00 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €2.500,00 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Weltweiter versand

ref: #RK00-386

Äußerst seltener deutscher Barock-Waschtisch „Memento Mori“ vom Anfang des 18. Jahrhunderts, der den abgetrennten Kopf des Heiligen Johannes des Täufers darstellt, polychrom und rund geformt, mit einer Gesichtshälfte in Form eines Totenkopfes.

EPOCHE : 18. Jahrhundert
ABMESSUNGEN : 14,5 cm x 9 cm x 10 cm
GRÖSSE : 5,7" x 3,5" x 4"

Der heilige Johannes der Täufer ist eine zentrale Figur des Christentums und Vorläufer Jesu Christi. Sein Leben in der Wüste, seine Predigten und seine rituelle Taufe hinterließen Spuren. Seine tragische Enthauptung wird in den Evangelien erzählt, die König Herodes Antipas auf Wunsch von Salome, der Tochter von Herodias, anordnete. Dieses Martyrium festigte seinen Status als Heiliger und Symbol des Mutes angesichts der Unterdrückung. Die Feier seines Lebens und Todes, insbesondere am Fest des Heiligen Johannes, erinnert an sein spirituelles Erbe und sein Engagement für die Wahrheit.

Erfahren Sie mehr über den Heiligen Johannes den Täufer

„Memento mori“ sind Erinnerungen an die menschliche Sterblichkeit, oft symbolisiert durch Gegenstände oder Kunstwerke. Seit der Antike erinnern sie die Menschen an die Vergänglichkeit des Lebens und daran, wie wichtig es ist, jeden Augenblick in vollen Zügen zu genießen. Diese Erinnerungen können verschiedene Formen annehmen, beispielsweise Totenköpfe, Uhren oder künstlerische Kompositionen, die den Tod darstellen. Obwohl sie oft mit dunklen Themen in Verbindung gebracht werden, können sie auch zu einer tiefen Reflexion über die Natur der Existenz und die Art und Weise, wie wir unser Leben leben, anregen. Memento mori ermutigen dazu, die Angst vor dem Tod zu überwinden und im Alltag einen Sinn zu finden.

Vollständige Details anzeigen