Zu Produktinformationen springen
1 von 9

AUMONIERKASTEN 18. Jahrhundert

AUMONIERKASTEN 18. Jahrhundert

Normaler Preis €300,00 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €300,00 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Weltweiter versand

ref: #RK00-398

Seltene spanische Almosenbox aus dem 18. Jahrhundert, gewidmet Notre Dame des Miracles.

Funktionierende Scharniere, kein Schlüssel.

EPOCHE: 18. Jahrhundert
DIMENSION: 30cm x 21cm
GRÖßE: 11,8" x 8,3"

Almosenboxen sind emblematische religiöse Artefakte, die von der Großzügigkeit der Gläubigen und der Bedeutung von Almosen in der katholischen Praxis zeugen. Diese Behälter, die für die Mittelbeschaffung innerhalb religiöser Gemeinschaften unerlässlich sind, sind sorgfältig gestaltet, um die Gläubigen zur Spende zu ermutigen. Ihre clevere Gestaltung mit einem Schlitz oben zum Empfangen von Spenden und einem Schloss vorne zur Sicherung der Gelder verdeutlicht ihre doppelte Rolle bei der Förderung der Nächstenliebe und dem Schutz der Opfergaben. Neben der Finanzierung von Messen und Wohltätigkeitswerken symbolisieren diese Almosenboxen die Verbindung zwischen den Gläubigen und dem Göttlichen und bieten die Möglichkeit, aktiv am spirituellen Leben der Gemeinschaft teilzunehmen. Ursprünglich aus Spanien stammend und vom 16. bis zum 18. Jahrhundert in Gebrauch, repräsentieren diese Objekte ein kostbares kulturelles und spirituelles Erbe.

Vollständige Details anzeigen